Unterrichtsfächer

Fachschaft Kunst

...über den Dächern von Amöneburg, mit Blick auf das Ohmtal und die schöne Umgebung "residiert" die Kunst. Die drei sehr schön gelegenen Fachräume nebst Fotolabor wurden im Jahr 2000 nach umfangreichen Umbaumaßnahmen - vorher befanden sich hier noch die Schülerzimmer aus Internat-Zeiten - für den laufenden Unterrichtsbetrieb eingerichtet. Sie nehmen die ganze obere Etage des Elisabeth-Hauses ein.
 
Kunstunterricht an der Stiftsschule soll im Sinne christlicher Erziehung und Bildung zur Entwicklung aller Kräfte junger Menschen beitragen. Dabei versteht sich das Fach Kunst als ein Baustein im Erziehungsgebäude, der im Zusammenwirken mit anderen Fächern und den schulischen Rahmenbedingungen ein ganzheitliches Konzept verfolgt. Entwickelt und gefördert werden sollen neben kreativen und motorischen Fähigkeiten auch soziales Verantwortungsbewusstsein.
 
Im Kunstunterricht bieten sich vielfältige methodische Wege und Praxisformen, die auch subjektive Zielsetzungen unterstützen und die Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit fördern.
 
Die besondere Bedeutung der musischen Fächer an der Stiftsschule kommt u.a. in der höheren Stundenzahl im Vergleich zur staatlichen Stundentafel zum Ausdruck. Dabei wird sowohl staatlichen Lehrplananforderungen entsprochen als auch Raum für ein schulinternes Curriculum berücksichtigt.

 
In der Oberstufe teilen sich die Wege für die musischen Fächer. Ab der Jahrgangsstufe 11 wird gewählt zwischen Kunst, Musik und Darstellendem Spiel (vgl. die entsprechenden Einträge). Kunst in der Oberstufe findet z.Zt. als dreistündiger Grundkurs statt und kann als Prüfungsfach im Abitur gewählt werden, was auch rege von den Abiturient/inn/en genutzt wird.
 
Neben dem regulären Unterricht stößt unsere Foto-AG immer wieder auf reges Interesse: sie ist offen für alle Jahrgangsstufen und widmet sich neben der fotografischen Bildgestaltung vor allem der Laborarbeit (schwarzweiß) sowie der digitalen Bildbearbeitung.
 
Gefragt ist "die Kunst" natürlich immer wieder bei verschiedenen Gestaltungsvorhaben, die von Kulissen und Requisiten für das Theater bis zu Wandbildern in Fluren und Räumen reichen.

Bitte besuchen Sie auch unsere Bildergalerie, in welcher wir Arbeitsthemen und Ergebnisse aus dem Unterricht vorstellen:

 
Jahrgangsstufe 5:
Obstkorb
Jahrgangsstufe 6:
Themen: Herbstwald, Schriftbilder, Dialog der Kulturen, Pointilismus, Fachwerkhäuser, Sternstunde
Jahrgangsstufe 7:
Themen: OpArt, Profile
Jahrgangsstufe 8:
Themen: Boxkampf, Litfaßsäule, Obst und Gemüse, Schlaraffenland, Die fliegende Stadt, Wir telefonieren, Metamorphose, Obst und Gemüse
Jahrgangsstufe 9:
Themen: Frühstückstisch, Übereckperspektive, Zeichnen mit Tusche, Monotypie
Jahrgangsstufe 10:
Themen: Brückenwettbewerb, Laster unserer Zeit, OpArt, Der zweite Schrei, Nachbilder und Bildzitate, Auge, Nase, Mund und Hand
Jahrgangsstufe 11:
Themen: Farbkontraste in der Stadt, Goldener Schnitt, Vanitastilleben, Expressionismus, Rückenansicht, Buntglasfenster
Jahrgangsstufe 12:
Themen: Hochzeit von Arnolfini, Geteiltes Ich, Bilderweiterung, Krieg und FriedeVerschiedenes:
Themen: Zufall