Informationen zum Eintritt in die Oberstufe

Unterricht

Informationen zum Eintritt in die Oberstufe

Am Ende der 10. Klassen erhalten alle Schülerinnen und Schüler, die die Versetzungsbestimmungen erfüllen, die Zulassung zur Oberstufe.


Zugleich haben sie damit die Gleichstellung mit dem Realschulabschluss erreicht und damit einen qualifizierten Abschluss. Dieser Abschluss ermöglicht verschiedene Fortsetzungen der schulischen Laufbahn:

  • Gymnasiale Oberstufe zum Abitur
  • Berufliches Gymnasium zum Abitur mit Schwerpunktfach
  • Fachoberschule zum Fachabitur mit Schwerpunkt
  • Ausbildung mit begleitendem Berufsschulunterricht

Weg zum Abitur in der gymnasialen Oberstufe

Eingangsstufe E1 und E2

Das erste Jahr der GO bildet die Eingangsstufe. Sie dient der Kompensation und der Angleichung von inhaltlichen Voraussetzungen in der Jahrgangsstufe im ersten Halbjahr (E1) der Orientierung im Hinblick auf die individuelle Schwerpunktsetzung in der Qualifikationsphase im zweiten Halbjahr (E2).


Eingangsstufe E1


Kompensation

Die Angleichung von Voraussetzungen innerhalb der Jahrgangsstufe erfolgt 

  • inhaltlich durch Überprüfung und wiederholende Schulung von Kernkompetenzen, Wiederholung zentraler und für die Qualifikationsphase als Voraussetzungen wichtiger Fachinhalte 
  • organisatorisch durch schrittweisen Übergang zum Kurssystem mit Durchmischung der Jahrgangsstufe in Stammgruppen Kursen in musischen Fächern, Religion und 3. Fremdsprache.


Eingangsstufe E2


Orientierung

  • Im Blick auf die Qualifikationsphase werden Leistungsvorkurse eingerichtet, die über das ganze Halbjahr auf die Arbeitsweise und die fachlichen Anforderungen von Leistungskursen hin orientieren.
  • Im Grundkursbereich werden alle Fächer wie im 1. Halbjahr E1 unterrichtet. Latein kann nach E1 abgewählt werden, sofern zwei weitere Fremdsprachen weiter belegt sind. Ansonsten bleiben die Belegverpflichtungen gegenüber E1 gleich.
  • Am Halbjahreswechsel findet das Sozialpraktikum Compassio statt, das dem Profil der Stiftsschule entsprechend Einblick in die Arbeits- und Lebenswelt von sozialen Berufen und religiösen Lebensformen gibt.

Qualifikationsstufe Q1-Q4

Das zweite und dritte Jahr der GO bilden die Qualifikationsphase mit insgesamt vier Halbjahren, aus denen Kursnoten in die Abiturwertung eingebracht werden (Q1 – Q4).

Zulassung zur Qualifikationsphase

Am Ende der Eingangsstufe wird in einer Konferenz festgestellt und beschlossen, wer zur Qualifikationsphase zugelassen wird. 


Dabei dürfen nicht mehr als zwei Fächer mit weniger als 5 Punkten (ausreichend) benotet sein, wobei von den Fächern Deutsch, Mathematik sowie von zwei Fremdsprachen nur ein Fach weniger als 5 Punkte aufweisen darf. Fächer, die mit weniger als 5 Punkten benotet sind, müssen ausgeglichen werden durch je 1 x 10 Punkte in einem oder 2 x 7 Punkte in zwei Fächern. Hier können Noten der Fächer Deutsch, Mathematik und Fremdsprachen auch nur durch Noten aus dieser Fächergruppe ausgeglichen werden.

Wahlen am Ende der Jahrganngsstufe 10

Fremdsprachen

In der Eingangsstufe der Oberstufe müssen mindestens zwei Fremdsprachen belegt werden, davon in E1 für alle verpflichtend Latein und für Griechischschüler in E1 und E2 verpflichtend Griechisch.

Wer in E1 nur zwei Fremdsprachen belegt, muss diese bis zum Ende der Eingangsstufe (E2) betreiben und in die Zulassung für die Qualifikationsphase als Hauptfächer einbringen.

Musische Fächer

In der Eingangsstufe werden drei verschiedene musische Fächer angeboten: Darstellendes Spiel, Kunst und Musik


Jeder Schülerin und jeder Schüler wählt eines der drei Fächer aus, durch das dann die Belegverpflichtung in der Oberstufe für das musische Fach erfüllt wird (mindestens bis Q2). Es ist möglich, während dieser Zeit das musische Fach zu wechseln. Dann ist es aber nicht mehr möglich, es als Prüfungsfach im Abitur zu wählen.

Darstellendes Spiel

Kunst

Kunst in der Oberstufe


  • Analyse: Grundlagen der Bildbeschreibung und -analyse
  • Kunstgeschichte: Entwicklung der Kunst seit dem Mittelalter bis zur Moderne
  • Fachpraxis: Unterschiedliche fachpraktische Schwerpunkte

Musik

Musik in der Oberstufe


Musik...

  • ...hören
  • ...beschreiben
  • ...einordnen
  • ...beurteilen
  • ...machen
  • ...erfinden

Termin für die Wahl des musischen Faches und der Fremdsprachen ist die letzte Juniwoche 2021.


  • Ausgabe der Wahlbögen: 28. Juni
  • Rückgabe bis spätestens 1. Juli 2021 im Oberstufensekretariat