Unterrichtsfächer

Französisch

By Wladyslaw (Taxiarchos228) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY 3.0  (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], from Wikimedia Commons

Warum Französisch lernen? Weil Französisch das Nützliche mit dem Schönen verbindet!


An der Stiftsschule wird Französisch als dritte Fremdsprache angeboten. In den Jahrgangsstufen 8, 9 und 10 ist Französisch als Alternative zu Altgriechisch ein Wahlpflichtfach. In der Oberstufe kann Französisch als Grundkurs oder als Arbeitsgemeinschaft bis zum Abitur fortgeführt werden und kann als Grundkurs die Belegverpflichtung einer Fremdsprache abdecken. Im Abitur kann Französisch als 5. Prüfungsfach (Präsentation) eine mündliche Prüfung ersetzen.


Im Anfangsunterricht arbeiten wir mit dem Lehrwerk Le Cours intensif aus dem Klett-Verlag. In der E-Phase werden einzelne Lektionen durch Einheiten zu literarischen Texten oder Filmen ersetzt. In der Q-Phase erwartet die Schülerinnen und Schüler eine abwechslungsreiche Mischung aus Literatur, Sachtexten, Filmen und Chansons aus frankophonen Ländern und Regionen rund um die Welt.

By Кирилл Венедиктов (https://www.soccer.ru/galery/1042235/photo/718801) [CC BY-SA 3.0 GFDL, CC BY-SA 3.0  (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) or GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], via Wikimedia Commons
By Drew de F Fawkes (Zaz, Under the Bridge, London) [CC BY 2.0  (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons
 

Im Rahmen des Projektunterrichts in der Jahrgangsstufe 10 wird die Vorbereitung auf die Prüfung zum Erwerb des französischen Sprachzertifikats DELF angeboten.


In der Oberstufe wird in der Regel eine Fahrt ins französischsprachige Ausland angeboten, z.B. nach Paris, Straßburg oder Südfrankreich.