Amöneburger Vortrag
Pater Anselm Grün zu Gast in der Stiftsschule
 Abitur 2022
Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abitur!
 Begegnung mit dem jüdischen Glauben
SchülerInnen der 7. Klassen im Projekt "Judentum"
 Der Tag, an dem die Bienen kamen
Bienenprojekt der 5. Klassen
 Ein Rundgang durch die Schule
Die Stiftsschule in Bildern
 
 
Amöneburger Vortrag
Pater Anselm Grün zu Gast in der Stiftsschule
1
Abitur 2022
Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abitur!
2
Begegnung mit dem jüdischen Glauben
SchülerInnen der 7. Klassen im Projekt "Judentum"
3
Der Tag, an dem die Bienen kamen
Bienenprojekt der 5. Klassen
4
StiftsschülerInnen "erlaufen" über 85.000 Euro für die Ukraine-Hilfe
Herzlichen Dank für ihre Spende
5
Ein Rundgang durch die Schule
Die Stiftsschule in Bildern
6

Unser "Augenblick" zum Ferienbeginn

"Bunt statt blau" - Schülerinnen der Stiftsschule erhalten Preise

Die Stiftsschülerinnen Anna Weber und Flora Steibler gewinnen Spitzenplätze beim Plakatwettbewerb "Bunt statt blau - Kunst gegen Komasaufen". 

OP Marburg, 28.06.2022

Adieu et à bientôt!

Wie im Flug sind die letzten drei Monate vergangen und so endete auch der Aufenthalt unserer zwei französischen Gastschülerinnen Léonie und Erin im Rahmen des Brigitte-Sauzay Programms. 

Die beiden haben in den vergangenen Wochen viele Erfahrungen in Deutschland gesammelt und eine intensive Zeit an unserer Schule und in ihren Gastfamilien erlebt – Höhen und Tiefen inklusive! 

Am letzten Freitag war es dann Zeit für die Klassen 10a und 10b, von ihren französischen Klassenkameradinnen Abschied zu nehmen. Ein Wiedersehen ist aber schon geplant, wenn sich nämlich zwei von ihnen im Herbst auf den Weg nach Frankreich machen und die Schule in Caen besuchen werden. Bon courage!

Compassio - Einblicke in das Sozialpraktikum

In den letzten beiden Maiwochen absolvierten unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe E2 ihr Sozialpraktikum in verschiedenen gemeinnützigen, karitativen oder kirchlichen Einrichtungen.

"Laufende Hilfe" - Presseresonanz auf den Spendenlauf

Bienenprojekt
Film - Wer sind wir
Schulbroschüre

Klasse 5b auf Lamatour

Am Freitag, 1. Juli traf sich die Klasse 5b mit ihrem Klassenleitungsteam Gudrun Kraus und Bernd Steinebach in Rauschenberg, um eine Wanderung der besonderen Art zu unternehmen – eine Lamawanderung.

Zusammen mit Wolfgang Ludwig und seinen drei Lamas sowie Hündin Emma ging es gemeinsam durch Wald und Flur in und um Rauschenberg. Die Ruhe der Lamas, deren interessantes Erscheinungsbild und grazile Gangart wirkten sehr ausgleichend und beruhigend auf alle – vergleichbar mit einer kleinen Meditationsreise.

Die Wege waren plötzlich gar nicht mehr so lang. Besonders motivierend war das eigenständige Führen der Lamas, was auch durchaus herausfordernd sein konnte, weil die Tiere recht neugierig waren und zeitweise ihren eigenen Willen deutlich zeigten, indem sie z.B. einfach mal stehenblieben.

Das gemeinsame Erlebnis und der direkte Kontakt mit den Lamas hat allen nach den Einschränkungen der vergangenen Monate sehr gut getan.


Hier ein paar Impressionen:


Eindrücke von Schule und Schulleben

Unsere Schulbroschüre

Stiftsschule St. Johann Amöneburg

Rentereigasse 2

35287 Amöneburg


Telefon: 06422 / 9385-00

Fax: 06422 / 9385-01

sekretariat@stiftsschule.de


Öffnungszeiten Sekretariat:

Montag und Mittwoch: 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag: 7:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Freitag: 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr


Schulleiter: Björn Mayr

Stellv. Schulleiter: Thomas Feldpausch

Pädagogische Leiterin: Ilse Seumer
Oberstufenleiter: Thomas Martin



 

Service

Krankmeldung

Hiermit möchte ich meine Tochter/meinen Sohn krank melden.

 

Abmeldung Mittagessen

Sollte Ihr Kind wegen Krankheit oder anderen Gründen nicht am angemeldeten Essen teilnehmen können, bitten wir um frühestmögliche Mitteilung an das Sekretariat der Stiftsschule, spätestens aber bis um 8:00 Uhr am Tag der Essensausgabe.


 

Bitte teilen Sie uns mit, an welchem Tag bzw. über welchen Zeitraum das Mensaessen für ihr Kind abbestellt werden soll. 

 

Jahresplan der Stiftsschule

Wichtige Informationen

Aktuelle Corona-Maßnahmen in der Schule (ab 1. Mai 2022)

Maßnahmen in der Schule ab 1. Mai 2022:

 
Ab dem 1. Mai 2022 wird die Testpflicht in den hessischen Schulen aufgehoben. Stattdessen werden allen Schülerinnen und Schülern sowie dem Personal wöchentlich zwei Tests für die freiwillige Testung zu Hause zur Verfügung gestellt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Antigen-Selbsttests für zu Hause von der Schule.

 
Gleichzeitig entfällt ab dem 1. Mai auch die Möglichkeit, Schülerinnen und Schüler voraussetzungslos vom Präsenzunterricht abzumelden. Alle Schülerinnen und Schüler müssen wieder am Unterricht in der Schule teilnehmen. Auf Antrag können Schülerinnen und Schüler von der Präsenzpflicht befreit werden. Voraussetzung dafür ist, dass sie selbst oder Angehörige ihres Haushalts bei einer Infektion dem Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs ausgesetzt wären. Das gilt beispielsweise bei einer ärztlich bestätigten Vorerkrankung oder einer diagnostizierten Immunschwäche.

 
Zudem tritt ein neuer Hygieneplan in Kraft, nach welchem Sonderregelungen für den Pausen- oder Ganztagsbetrieb wegfallen. Der Unterricht in den Fächern Sport und Musik wie auch schulübergreifende Sportwettbewerbe können wieder ohne Einschränkungen stattfinden.

 
Weitere Informationen:
Alle weiteren aktuellen Informationen und Regelungen zum Umgang mit Corona an Schulen finden Sie jederzeit auf den Seiten des Hessischen Kultusministeriums 

Ablaufschema und Hinweise bei positiver Antigen-Testung von Schülerinnen und Schülern (ab 03.05.22)

Zur Information die Übersicht der Hessischen Staatskanzlei zu den Quarantäneregelungen für Schülerinnen und Schüler ab dem 03.05.2022

Ein Rundgang durch die Schule

 
 
Träger des Teilzertifikats "Sucht- und Gewaltprävention"
Träger des Teilzertifikats "Sucht- und Gewaltprävention"
Alles rund um MensaMax
Alles rund um MensaMax