Projekte

Suchtprävention

In der Jahrgangsstufe 8 findet ein Projekt zur Suchtprävention statt. Angefangen von gesellschaftlich akzeptierten Drogen wie Alkohol und Zigaretten werden sowohl andere alltägliche Stoffe als auch gesetzlich verbotene Drogen auf ihren Suchtfaktor und ihre Schädlichkeit hin besprochen.
Auch ein Besuch auf dem Hof Fleckenbühl ist ein fester Bestandteil dieses Projekts.
 
 

Bilder vom Suchtprojekt der Klassen 8c und 8d

Vom 7.4. bis 13.4.2008 fand das Suchtprojekt der Klassen 8c und 8d statt. Hier können sie nun einige Bilder sehen. Unter anderem erstellten die Schüler auch einen Film zum Thema Sucht.

Johanneshaus & Mensa

Termine

Vertretungsplan

Presse

  • Ein Lebensweg auf Umwegen

    Ein Lebensweg auf Umwegen

    Florian Neubauer berichtete vor der Jahrgangsstufe 12 der Stiftsschule von seinem beruflichen Werdegang Von Flensburg und Lüneburg nach Liberia, Tansania, Göttingen, Kenia und New York: Der berufliche Werdegang des ehemaligen Stiftsschülers Florian Neubauer umfasst viele Stationen. Geradeaus ging es nicht immer.

  • An Willi kommt Luke nicht ran

    An Willi kommt Luke nicht ran

    Zehn Stiftsschüler vertraten die Stiftsschule in der Sat1-Sendung "Luke! Die Schule und ich" - eine Erfahrung, die sie nie wieder vergessen werden.

  • Schüler vermitteln bei Streits

    Schüler vermitteln bei Streits

    Seit zwölf Jahren gibt es die Sonderausbildung an der Stiftsschule 22 Schüler der Jahrgangsstufe neun der Stiftsschule nahmen stolz ihre Zertifikate als Schülermediatoren in Empfang.

 

Das Stiftsschul-Buch