Unterrichtsfächer

Neue Biologie-Fachräume in Betrieb genommen

 
Nach zweijährigem Planungsvorlauf und einer viermonatigen sehr aufwändigen Umbauphase ist es endlich soweit: Die nunmehr neuen Biologie-Fachräume konnten von den Schüler/innen und Fachlehrer/innen in Betrieb genommen werden. Die in die Jahre gekommene und an vielen Stellen schadhafte alte Einrichtung wurde in zwei Fachräumen und in der Vorbereitung komplett erneuert, die Gelegenheit des Umbaus wurde aber auch genutzt, um zukunftsweisende bauliche Veränderungen umzusetzen:
 
So wurde der Übungsraum II um 90 Grad gedreht, so dass jetzt keine Säulen mehr das Blickfeld im Unterricht stören, durch Verschiebung von Wänden konnte das früher beengte Vivarium mit einem neuen großzügigen Raum erweitert werden, marode gewordene Heizungsinstallationen sind endlich erneuert worden uvm. Sahnestück ist sicherlich die technische Ausstattung der Übungsräume mit von der Decke herabklappbarer EDV- und Stromversorgung und das interaktive Medientafelsystem, welches die Möglichkeiten des Lernens, Experimentierens und Unterrichtens in der Biologie in großem Umfang erweitert.
 

Vertretungsplan

 

Das Stiftsschul-Buch