Unsere Schule

Stiftsschule in der Presse

  • "Umgang mit Menschen ist Berufung"

    "Umgang mit Menschen ist Berufung"

    Stiftsschulleiter Hans-Georg Lang geht Ende Juli in den Ruhestand - Nachfolger wird Björn Mayr Zehn Jahre lang war Hans-Georg Lang Leiter der Stiftsschule Amöneburg. Ein Jahrzent, in dem sich einiges getan hat - und das gleich mit einer Feuertaufe begann: der Aufarbeitung von Missbrauchsfällen.

  • Schasuspieler halten Gästen den Spiegel vor

    Schasuspieler halten Gästen den Spiegel vor

    Stiftsschüler ließen die Zuschauer die Perspektive vom Betrachter zum Insider wechseln 80 Prozent der Mitwirkenden befanden sich im Vorfeld einer Aufführung der Theater-AG der Oberstufe im "Abi-Modus". Ihr Auftritt auf der Bühne war letztendlich aber doch ein voller Erfolg.

  • Junge Handballer der Stiftsschule erreichen vierten Platz beim Hessenentscheid

    Junge Handballer der Stiftsschule erreichen vierten Platz beim Hessenentscheid

    Nachdem sich die Handballmannschaft der Jungen WK IV (Jahrgänge 2006 und jünger) beim Regionalentscheid Ende Februar in Lollar gegen starke Konkurrenz aus Lich, Mücke und vor allem der hoch favorisierten Herderschule Gießen mit drei Siegen durchgesetzt hatte, konnte sie sich am 10. April beim Hessenentscheid in Bensheim noch einmal steigern. Bereits im ersten Gruppenspiel bewiesen die Stiftsschüler bei der knappen 10:6-Niederlage gegen den späteren Hessenmeister von der Eichendorffschule aus Kelkheim-Münster, dass sie in der Lage waren, im Kreis der 8 besten Schulmannschaften aus Hessen nicht nur mitzuhalten, sondern auch das eine oder andere Schulteam zu ärgern.

  • Schüler gehen mit Profis auf Korb-Jagd

    Schüler gehen mit Profis auf Korb-Jagd

    Skyliners zu Gast an der Stiftsschule Als es darum geht, in der Hocke hinter dem Rücken und dann noch zwischen den Beinen den Ball zu dribbeln, ist auch Basketballprofi Niklas Pons überfordert: "Das ist mir ein bisschen zu krass."

  • Schüler spenden 5 000 Euro für Geflüchtete

    Schüler spenden 5 000 Euro für Geflüchtete

    Cölber "Arbeitskreis Flüchtlinge" erhält Geld von Schulgemeinde der Stiftsschule Amöneburg Schüler der Stiftsschule Amöneburg haben einen Spendenlauf veranstaltet, dessen Erlös Geflüchteten in der Region zugute kommen soll. Der Cölber Arbeitskreis Flüchtlinge (CAF) erhielt nun eine Spende von 5 000 Euro.

  • Stiftsschule kommt ins Finale

    Stiftsschule kommt ins Finale

    Tischtennis, Regionalentscheid "Jugend trainiert für Olympia Für die Mannschaft der Stiftsschule Amöneburg lautete das Motto zwar "Dabeisein ist alles". Am Ende sprang beim Regionalentscheid aber sogar Platz zwei heraus.

  • Chor trägt das Licht durch den Raum

    Chor trägt das Licht durch den Raum

    Chorgemeinschaft der Stiftsschule gab bemerkenswerte Konzerte in Amöneburg und Niederklein Von der Dunkelheit ins Licht: Dargeboten mit gesanglicher Strahlkraft begeisterte die Chorgemeinschaft der Stiftsschule mit einem hochklassigen Konzert und Chormusik am Samstagabend.

  • Tipps kommen direkt aus der Berufswelt

    Tipps kommen direkt aus der Berufswelt

    Elf ehemalige Stiftsschüler berieten die angehenden Abiturienten über die Berufswahl 92 Stiftsschüler der Jahrgangsstufe Q3 hatten während des "Amoenburgia-Tages" Gelegenheit, sich bei ehemaligen Schülern über verschiedene Berufsfelder zu informieren.

  • Pädagogische Leiterin geht in den Ruhestand

    Pädagogische Leiterin geht in den Ruhestand

    Stiftsschule Amöneburg verabschiedete Ursula Hübscher 41 Jahre lang war Ursula Hübscher an der Stiftsschule tätig, machte dabei einige Veränderungen mit und prägte die Einrichtung maßgeblich.

  • Bis zur Aufführung ist's ein langer Weg

    Bis zur Aufführung ist's ein langer Weg

    Stiftsschüler führten "Helden" auf Ist Theater immer einfach und lustig? Nicht unbedingt, wie Paul-Rudolf Wichert und seine Mitstreiter aus den Jahrgängen 8 und 9 der Stiftsschule bei der Umsetzung des Stückes "Helden" feststellte - und darüber schrieb.