Bischofsbesuch Septemper 2019

Neue Sextaner, neuer Schulleiter und ein neuer Bischof

5. Klassen der Stiftsschule besuchen ihren Bischof in Fulda


Wie alle Sextaner vor ihnen besuchten die neuen Fünftklässler am 4. September ihren Bischof in Fulda. Begleitet wurden sie von ihren Klassenlehrern, der pädagogischen Leiterin Frau Seumer und Herrn Mayr, der zwar als Klassenlehrer schon oft, als neuer Schulleiter aber zum ersten Mal dabei war. Gespannt waren alle auf das Zusammentreffen mit dem neuen Bischof von Fulda, Dr. Michael Gerber.

In der altehrwürdigen Michaelskirche feierten alle zusammen einen Gottesdienst. Mit dabei waren auch die Schulseelsorger Christina Jung und Dr. Paul Lang. Bischof Gerber erklärte dabei die Besonderheit des Kirchenraums, der auf einer einzigen Säule ruht. Ebenso sei es bei einem Kletterausflug und im Leben notwendig, dass man Vertrauen in das haben könne, was einen trage und sichere.

In der nachfolgenden Fragerunde im Saal der Chöre am Dom beantwortete der Bischof viele Fragen der Schüler, in denen es um den Lebenslauf, den Ablauf eines Arbeitstages und um Hobbys ging. Obwohl der Bischof viel zu tun hat, nimmt er sich auch Zeit fürs Fahrradfahren und das Wandern in den Bergen. Als seinen Lieblingsfußballverein nannte er den SV Freiburg, den Fußballclub seiner alten Heimat. Von dort kämen nun auch viele Freunde und Verwandte, um ihn in Fulda zu besuchen. Dass ihm das und der Austausch mit alten Freunden und neuen Bekannten viel bedeutet, machte der Bischof deutlich. Dazu gehöre auch die Begegnung mit den Sextanern der Stiftsschule. Beim nachfolgenden Mittagessen im Speisesaal des Priesterseminars mischte sich Bischof Gerber unter die Schülerschar, so dass auch hier noch Gelegenheit zum Gespräch war.

Zum Abschluss des Ausflugstages konnten Schüler und Lehrer noch an einer ganz besonderen Führung teilnehmen: Dr.Wolfgang Hartmann und Dr. Paul Lang nahmen die Kinder mit zu einer VIP-Führung in den Saal der Bischofskonferenz und den hohen Chor des Doms. Am Grab des heiligen Bonifatius in der Krypta endete der Rundgang und auch der Ausflugstag für die neuen Sextaner - der erste, aber sicherlich nicht der letzte Besuch in Fulda.

 

Ilse Seumer

Wer sind wir...