Projekte

Sportsfun Teamday 2012

Stiftsschule in Bewegung

Zahlreiche sportliche Betätigungsmöglichkeiten gab es beim Sportsfun Teamday. Das Angebot reichte vom eher bewegungsärmeren Dart über Nordic Walking bis hin zum Völkerball. So mancher konnte eigene Höchstleistungen erzielen (z.B. beim Hoch- oder Weitsprung), eigene Ängste überwinden (z.B. beim Klettern) Spielanregungen für zu Hause mitnehmen (z.B. Wikingerschach, Boule, Speed-Stacking), sich im Team erproben (Volleyball) u.v.m..

Einen Sporttag gab es an der Stiftsschule schon einmal, besonders an diesem Tag war allerdings, dass ein Schwerpunkt auf dem Gemeinschaftsgedanken lag, was sich auch in den Teamspielen widerspiegelte. Diese handelten von blinden Mathematikern oder vom Teamklettern...

Einige Impressionen von diesem überaus gelungenen und auch vom Wetter begünstigten Tag sehen Sie in der Bildergalerie. Es lohnt sich die Bilder einmal durchzuschauen...

Bilder: MS, Text: May

 

Johanneshaus & Mensa

Termine

Vertretungsplan

Presse

  • Ein Lebensweg auf Umwegen

    Ein Lebensweg auf Umwegen

    Florian Neubauer berichtete vor der Jahrgangsstufe 12 der Stiftsschule von seinem beruflichen Werdegang Von Flensburg und Lüneburg nach Liberia, Tansania, Göttingen, Kenia und New York: Der berufliche Werdegang des ehemaligen Stiftsschülers Florian Neubauer umfasst viele Stationen. Geradeaus ging es nicht immer.

  • An Willi kommt Luke nicht ran

    An Willi kommt Luke nicht ran

    Zehn Stiftsschüler vertraten die Stiftsschule in der Sat1-Sendung "Luke! Die Schule und ich" - eine Erfahrung, die sie nie wieder vergessen werden.

  • Schüler vermitteln bei Streits

    Schüler vermitteln bei Streits

    Seit zwölf Jahren gibt es die Sonderausbildung an der Stiftsschule 22 Schüler der Jahrgangsstufe neun der Stiftsschule nahmen stolz ihre Zertifikate als Schülermediatoren in Empfang.

 

Das Stiftsschul-Buch