Bilderstrecke zur Compassio

95 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs E haben in diesem Schuljahr das Sozialpraktikum "Compassio" absolviert...

 

Presse: Ungarn feiern die Bigband vom Berg

Stiftsschul-Orchester Mönhattan pflegte den musikalischen Kontakt nach Szeged: Nach einem Abschiedsauftritt in der Heimat begab sich die Stiftsschul-Bigband Mönhattan auf eine besondere Konzertreise nach Ungarn.

Prüfungsplan für die mündlichen Abitur-Prüfungen

Der Prüfungsplan für die mündlichen Prüfungen ist fertiggestellt und im E-Gebäude 1.OG ausgehängt. Es gilt die jetzt veröffentlichte Version vom 15.5.

 

Soziales Engagement ist nicht selbstverständlich, sondern einzigartig!!

Wir freuen uns sehr, dass zwei Schülerinnen der Klasse 5a sich für Menschen in Not engagieren. Melina Herrmann und Hannah Preising haben durch Zufall die Aktion „500 Deckel gegen Polio“ entdeckt.

 

Abschlussfahrt 7d

Im Sommer endet die dreijährige gemeinsame Zeit der 7. Klassen und in der Jahrgangsstufe 8 werden die Klassen neu durchmischt. Diesen Abschied feierten schon jetzt (aufgrund der großen Termindichte) die Schüler der Klasse 7d auf der Lahn...

 

Egészségedre und Köszönöm – Bigband Mönhattan in Ungarn

Szeged ist tatsächlich eine Reise wert, auch wenn diese Reise 1200 km lang ist und 16 Stunden dauert. Seit 13 Jahren besteht bereits eine Verbindung zwischen der Stiftsschule Amöneburg und dem Karolina Gymnasium in der südungarischen Stadt Szeged, die immer wieder zum Austausch von Musikgruppen genutzt wird.

 

Klassen 7 auf den Spuren jüdischen Glaubens in Marburg

Im Rahmen eines fächerübergreifenden Unterrichtsprojekts befassen sich alle Klassen 7 der Stiftsschule mit dem Thema „Judentum“.  Aus der Sicht der Fächer Religion (Jüdischer Glaube), Geschichte (Geschichte des Judentums) und Deutsch (Lektüre des Jugendbuches „Damals war es Friedrich“) wird dieses Thema umfassend vorbereitet und mündet in eine Exkursion nach Marburg.

 

Hans Georg Lang gratulierte den Klassenbesten des Vorlesewettbewerbs 2016/17

Die Gewinner erhielten Urkunden und Kinder-und Jugendbücher als Preise. Die beste Vorleserin Emma Kaiser (1.Platz) hat unsere Schule in der nächsten Runde des Lesewettbewerbs auf Kreisebene vertreten.

 

Big Band Mönhattan veranstaltet Abschiedskonzert

Abschied? Nun könnte manch ein Freund des musikalischen Aushängeschilds der Stiftsschule St. Johann in Panik geraten. Doch die beruhigende Erklärung folgt sogleich: Wie schon mehrfach in der Vergangenheit begibt sich die Big Band Mönhattan in diesen Tagen auf Konzertreise nach Ungarn...

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag und Mittwoch von 7.30 Uhr bis 16.15 Uhr

Dienstag und Donnerstag von 7.30 Uhr bis 14.45 Uhr

Freitag von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr 

 

Lunchtimekonzert mit Violine und Klavier

„Kol Nidrei“ lautete der Titel des letzten Lunchtimekonzertes vor den Osterferien...

 

Kunstprojekt „Ritterburg“ der Klasse 5c

Das Kunstprojekt „Ritterburg“ der Klasse 5c bereitete den Schülern und Schülerinnen viel Spaß und Freude.

 

In der Lernzeit auf neuen Wegen …

Seit Beginn dieses Schuljahres gibt es an der Stiftsschule die Lernzeit, zwei Wochenstunden im Stundenplan der 7. und 8. Klassen, die für das selbstständige Lernen bereitgestellt werden...

Johanneshaus & Mensa

Termine

Vertretungsplan

Presse

  • Ungarn feiern die Bigband vom Berg

    Ungarn feiern die Bigband vom Berg

    Stiftsschul-Orchester Mönhattan pflegte den musikalischen Kontakt nach Szeged: Nach einem Abschiedsauftritt in der Heimat begab sich die Stiftsschul-Bigband Mönhattan auf eine besondere Konzertreise nach Ungarn.

  • Zeitdruck ist seine beste Inspiration

    Zeitdruck ist seine beste Inspiration

    Mit dem Schlager "Santo Domingo" fing 2001 alles an: "Das Leben hat mich in die Richtung geschubst, obwohl ich in die andere Richtung gezogen habe", erklärt Tobias Reitz, Schlagertexter, Autor, Dozent und einstiger Stiftsschüler.

  • Schüler schlichten Konflikte

    Schüler schlichten Konflikte

    Die Stiftsschule in Amöneburg hat weitere Streitschlichter hinzugewonnen. Schüler der Jahrgangsstufe Neun ließen sich dazu ausbilden.

 

Das Stiftsschul-Buch