Unsere Schule

Stiftsschule St. Johann

katholisches, staatlich anerkanntes, allgemeinbildendes Gymnasium mit humanistischer und besonderer pädagogischer Prägung


Stiftsschule St. Johann
Rentereigasse 2
35287 Amöneburg


Tel. 06422 / 93 85 00
Fax 06422/938501


eMail: sekretariat@stiftsschule.de
Internet: http://www.stiftsschule.de


Schulträger: Bistum Fulda
Schulleiter: Hans-Georg Lang

 

Das Bildungs- und Erziehungskonzept

Christlich

Humanistisch


  • erste Fremdsprache Latein ab Klasse 5
  • Altgriechisch - Angebot (ab Klasse 8)
  • Bildung des ganzen Menschen an der ganzen Sache
  • Förderung des sozialen Denkens und Handelns
  • Selbstständigkeit und Verantwortung

(Reform-) Pädagogisch

  • Mit Kopf, Herz und Hand
  • Fachübergreifender Unterricht
  • Projekte / Projektkonferenzen
  • pädagogische Konferenzen
  • Schulfeste und -feiern
  • Sporttage und -Wettbewerbe
  • Arbeitsgemeinschaften

Pädagogische Leiterin 


Schulseelsorger (kath./ev.) 

Unsere Eingangsstufe GLÜCK

Gleitender Übergang durch curriculare Kooperation


  • Ausgleichsunterricht (Deutsch, Mathematik, Methodenschulung, Mediation, Arbeit am Computer)
  • fächerübergreifender Unterricht: Deutsch mit Erdkunde / Deutsch mit Biologie oder Erdkunde
  • Klassenlehrerstunde
  • Eigenes Gebäude (Rabanushaus) mit eigener Bibliothek
  • zweite Fremdsprache Englisch ab Klasse 5
  • Spiel und Spaß: Arbeitsgemeinschaften Schüler - Eltern
  • Nachmittagsunterricht (warmes Mittagessen, Cafeteria)
  • Bücherei/Lesewettbewerb
  • Pädagogische Mittagsbetreuung in Neigungsgruppen durch Lehrkräfte
Grundschullehrerin
Erzieher


Die Zusammenarbeit mit den Eltern

  • Elternabende, Elternstammtische 
  • Elternsprechtage (einer im Halbjahr, ein eigener in 5/I)
  • Familienwochenenden in Fulda in Klassen 5 und 8
  • schriftliche Rückmeldung zu Arbeits- und Sozialverhalten
  • Mitarbeit in Arbeitsgemeinschaften (Spiel und Spaß)
  • Schulelternbeirat
  • Schulbeirat
  • Elternseminar
Förderverein (Elternspende)


Amoeneburgia (Ehemaligenverein)

Unsere Mittelstufe...

Projektkraft für Jgst. 7 - 9

...und Oberstufe

  • Compassio (Sozialpraktikum) 
  • Leistungsvorkurse vor Qualifikationsphase
  • fächerübergreifende Projektarbeit: Kurs "Studienfahrten"
  • Kurs "Projektwoche"
  • Schulpartnerschaft mit England (Betriebspraktikum), Polen, USA (II)
  • Berufsberatung durch Kooperationspartner

Schulpädagogische Assistenz


Studienleiter

Aufnahme

A) Kriterien

  • Bejahung und Unterstützung unseres Erziehungs- und Bildungskonzepts
  • gymnasiale Eignung (Mathematik, Deutsch, Englisch, Sachunterricht)

B) Verfahren

  • Anmeldung an der Stiftsschule auf schuleigenem Bogen (ersetzt nicht die staatliche Anmeldung für den Übergang)
  • Vorstellungsgespräche mit Eltern und Kind im Januar/Februar
  • Benachrichtigung im März
  • Übergabe des Schulvertrags im Mai/Juni
  • Aufnahmefeier am 3. Schultag nach den Sommerferien

C) Kosten

  • 1. Kind an der Schule : 50,00€ /Monat
  • 2. Kind an der Schule: 30,00€ /Monat
  • 3. Kind an der Schule: 15,00€ /Monat in den Monaten September bis Juni (Schulgeldbefreiung aus sozialen Gründen ist möglich)

Johanneshaus & Mensa

Termine

Vertretungsplan

Presse

  • Bischofsbesuch

    Bischofsbesuch

    Nach Fulda fuhren am 14. November alle Sextaner mit ihren Klassenlehrern. Ihr Vorstellungsbesuch beim Bischof stand an. Und Bischof Algermissen nahm sich für seine 10- und 11jährigen Gäste eine Menge Zeit. Zunächst feierten alle zusammen einen Gottesdienst in der altehrwürdigen Michaelskirche. Danach gab's eine ausgedehnte Fragerunde im großen Saal der Chöre am Dom. Was ein ansprechendes Ambiente! Und das Mittagessen im historischen Speisesaal des ehemaligen Klosters war auch gelungen. Zum Nachtisch hatte der Bischof allen ein Eis spendiert. Mit diesem Tag schaffen es die Oberhessen an diesem Wochenende auf die Titelseite der Bistumszeitung, des Bonifatiusboten!

  • Pinguin macht aus Zweifel an Gott keinen Hehl

    Pinguin macht aus Zweifel an Gott keinen Hehl

    Musiktheater der Stiftsschule war gleichermaßen tiefsinnig wie unterhaltsam Unter Leitung von Jörg Christiani und Jürgen Pöschl führten Schüler der Musiktheater AG des siebten Jahrgangs der Stiftsschule Amöneburg das Stück "An der Arche um Acht" auf.

  • Presse: Junge Menschen helfen und räumen auf

    Presse: Junge Menschen helfen und räumen auf

    Stiftsschule organisierte einen "Tag des sozialen Engagements" - Institutionen zeigen ihre Angebote 800 Schüler der Stiftsschule waren während des Tages des sozialen Engagements aktiv und informierten sich beim "Markt der Möglichkeiten".

 

Das Stiftsschul-Buch