Unterrichtsfächer

Chemie


Chemie macht Kinder (und Erwachsene) neugierig - der Zustrom am Tag der Offenen Tür spricht da Bände.
Ein lebensnaher Unterricht in modernen und freundlichen Fach-räumen trägt dazu bei, diese Neugier und fördern und brauch-bares Wissen zu vermitteln. Großzügige Investitionen des Schulträgers, das Engagement unserer Eltern und langjährige finanzielle Unterstützung durch den Fonds der Chemischen Industrie liefern dafür sehr gute Rahmenbedingungen.
 
Viele Sonderprojekte, wie z.B. Lebensmittelchemie, Pharmazie, Biotech-nologie und Life-Science vertiefen fachliche Kenntnisse und fördern darüber hinaus fachübergreifendes Denken.

Gute Kontakte zu Forschung und Wirtschaft, zum Teil über "Ehemalige" der Stiftsschule, stellen den Bezug zum gesellschaftlichen Umfeld des Faches sicher.

Chemie beginnt als dritte Naturwissenschaft mit zweistündigem Unterricht in der siebten Klasse (beim neunjährigen Gymnasium in der achten) und kann in der Oberstufe als fünfstündiger Leistungs- bzw. dreistündiger Grundkurs besucht werden.

 
Bereits in der 6.Klasse legen Physik und Chemie in einem "joint-venture" die Grundlagen naturwissenschaftlichen Arbeitens. Chemie beginnt dann als eigenständige Naturwissenschaft mit zweistündigem Unterricht in der siebten Klasse (beim neunjährigen Gymnasium in der achten) und kann in der Oberstufe als fünfstündiger Leistungs- bzw. dreistündiger Grundkurs besucht werden.

Anmeldeverfahren

Sie möchten Ihr Kind an der Stiftsschule anmelden? Dann sehen Sie hier die weiteren Termine und  den Anmeldebogen.

Johanneshaus & Mensa

Termine

Vertretungsplan

Presse

  • Bischofsbesuch

    Bischofsbesuch

    Nach Fulda fuhren am 14. November alle Sextaner mit ihren Klassenlehrern. Ihr Vorstellungsbesuch beim Bischof stand an. Und Bischof Algermissen nahm sich für seine 10- und 11jährigen Gäste eine Menge Zeit. Zunächst feierten alle zusammen einen Gottesdienst in der altehrwürdigen Michaelskirche. Danach gab's eine ausgedehnte Fragerunde im großen Saal der Chöre am Dom. Was ein ansprechendes Ambiente! Und das Mittagessen im historischen Speisesaal des ehemaligen Klosters war auch gelungen. Zum Nachtisch hatte der Bischof allen ein Eis spendiert. Mit diesem Tag schaffen es die Oberhessen an diesem Wochenende auf die Titelseite der Bistumszeitung, des Bonifatiusboten!

  • Pinguin macht aus Zweifel an Gott keinen Hehl

    Pinguin macht aus Zweifel an Gott keinen Hehl

    Musiktheater der Stiftsschule war gleichermaßen tiefsinnig wie unterhaltsam Unter Leitung von Jörg Christiani und Jürgen Pöschl führten Schüler der Musiktheater AG des siebten Jahrgangs der Stiftsschule Amöneburg das Stück "An der Arche um Acht" auf.

  • Presse: Junge Menschen helfen und räumen auf

    Presse: Junge Menschen helfen und räumen auf

    Stiftsschule organisierte einen "Tag des sozialen Engagements" - Institutionen zeigen ihre Angebote 800 Schüler der Stiftsschule waren während des Tages des sozialen Engagements aktiv und informierten sich beim "Markt der Möglichkeiten".

 

Das Stiftsschul-Buch