Stellenausschreibung







An der Stiftsschule St. Johann in Amöneburg,

einem staatlich anerkannten Gymnasium

in der Trägerschaft des Bistums Fulda

 

ist zum Schuljahr 2019/2020 (01.08.2019) die Stelle des/der

 

SCHULLEITERS/IN

(Oberstudiendirektor/in)

 

in Vollzeit neu zu besetzen.

 

Die Stiftschule St. Johann ist ein katholisches Gymnasium in freier Trägerschaft mit humanistischer und besonderer pädagogischer Prägung. Derzeit besuchen etwa 800 Schüler und Schülerinnen diese Schule.

 

Sie erwartet ein interessantes und breitgefächertes Aufgabenfeld. Sie verantworten in Zusammenarbeit mit dem Schulträger und dem engagierten Kollegium vor allem die pädagogische, organisatorische und wirtschaftliche Leitung der Schule. Sofern die fachlichen und laufbahnrechtlichen sowie persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind, ist eine Übernahme in ein kirchliches Beamtenverhältnis möglich.

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Durchführung des allgemeinen und speziellen Bildungs- und Erziehungsauftrages dieser kath. Schule
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Schulträger
  • Führung der laufenden Verwaltungsgeschäfte sowie Repräsentation der Schule
  • Verwurzelung im christlichen Glauben, aus dem heraus Sie Ihr Leben und Arbeiten gestalten; Zugehörigkeit zur Kath. Kirche
  • Kooperationsfähigkeit, Kommunikationskompetenz und Innovationsoffenheit
  • Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien und Erfahrung in Fragen der Schulleitung

  Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 31.01.2019 schriftlich oder online (komprimiert in einem pdf-Dokument) an

Bischöfliches Generalvikariat

Personalabteilung

Paulustor 5

36037 Fulda

personalabteilung@bistum-fulda.de

 

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie einer Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.