Projekte

Ein Schulvivarium...

bedeutet: lebende Tiere als Teil der Schulgemeinde,

 

beherbergt eine gezielte Auswahl von Tieren, die im Unterricht einsetzbar sind,

 

ermöglicht den Einsatz lebender Tiere im Biologieunterricht,

 

ist kein Zoo, wo man Tiere nur anschauen kann,

 

bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit Biologie mit Kopf, Herz und Hand zu betreiben,

 

regt Schülerinnen und Schüler zum Hinsehen und Beobachten an,

 

benötigt Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen der Vivarium-AG exotische Tiere betreuen und pflegen.