Solowettbewerb

Mehr als Vokabeln lernen - Bundeswettbewerb Fremdsprachen


Amos Weidenhagen nahm am Solowettbewerb im Fach Altgriechisch teil

 

Auch in diesem Durchgang konnte ein Schüler der Stiftsschule einen Preis im Bundeswettbewerb Fremdsprachen erringen. Amos Weidenhagen, E1 nahm am Solowettbewerb im Fach Altgriechisch teil. Zu den Wettbewerbsaufgaben gehörte es, einen Videoclip zu drehen. Amos entschied sich dafür, das Leben des Herakles in einem kurzen Film darzustellen. Im Januar nahm er dann am Klausurtag des Bundeswettbewerbs in Gießen teil. Dort ging es darum, sich an herausfordernden und kreativen Aufgaben zu beweisen. Dies gelang ihm so gut, dass seine Leistung mit einem dritten Preis belohnt wurde. Amos erhielt ein Bücherpaket und eine Urkunde und ist vielleicht beim nächsten Durchgang wieder mit dabei. Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen ist Teil des Begabtenförderungsprogamme der Bundesregierung und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Jährlich können Schülerinnen und Schüler im Team- oder Solowettbewerb in verschiedenen Fremdsprachen teilnehmen.

Wer sind wir...