Konzerte

Stimmungsvolles Adventskonzert 2017

Einmal mehr zeigte sich das Adventskonzert auch im Jahr 2017 wieder als absoluter Publikumsmagnet. Wer nicht frühzeitig gekommen war – und das hieß nicht 15 Minuten vor Beginn – sondern mindestens eine halbe Stunde früher, der musste nicht nur um einen Sitzplatz, sondern gar den Zugang zur Aula bangen.


Ein reichhaltiges anspruchsvolles Programm mit Beiträgen aus den unterschiedlichsten Jahrgangsstufen stimmte die Zuhörer auf das nahende Weihnachtsfest ein. Trotz des großen Andrangs kam auch besinnliche Stimmung auf, spätestens als alle gemeinsam – begleitet von der Blechbläsergruppe von Hartmut Raatz – bekannte Weihnachtslieder wie „Tochter Zion“, „Stern über Bethlehem“, „Es ist ein Ros entsprungen“  oder „O du fröhliche“ anstimmten.


Weiterhin spielten und sangen die Big Band, die Musikkurse der Q1, Q3, E1, sowie die Klasse 6 a unter der Leitung von Amparo Rodrigo, die Miniband, sowie der Chor Voices of castle unter der Leitung der Q3-Schülerin Marie Christine Brüning. Als reines Trompetentrio traten Benedikt Kann (7b), Johannes Ried (6c) und Luca Nau (8d) auf.


Fotos: Paul-Rudolf Wichert

Johanneshaus & Mensa

Termine

Vertretungsplan

Presse

  • Bischofsbesuch

    Bischofsbesuch

    Nach Fulda fuhren am 14. November alle Sextaner mit ihren Klassenlehrern. Ihr Vorstellungsbesuch beim Bischof stand an. Und Bischof Algermissen nahm sich für seine 10- und 11jährigen Gäste eine Menge Zeit. Zunächst feierten alle zusammen einen Gottesdienst in der altehrwürdigen Michaelskirche. Danach gab's eine ausgedehnte Fragerunde im großen Saal der Chöre am Dom. Was ein ansprechendes Ambiente! Und das Mittagessen im historischen Speisesaal des ehemaligen Klosters war auch gelungen. Zum Nachtisch hatte der Bischof allen ein Eis spendiert. Mit diesem Tag schaffen es die Oberhessen an diesem Wochenende auf die Titelseite der Bistumszeitung, des Bonifatiusboten!

  • Pinguin macht aus Zweifel an Gott keinen Hehl

    Pinguin macht aus Zweifel an Gott keinen Hehl

    Musiktheater der Stiftsschule war gleichermaßen tiefsinnig wie unterhaltsam Unter Leitung von Jörg Christiani und Jürgen Pöschl führten Schüler der Musiktheater AG des siebten Jahrgangs der Stiftsschule Amöneburg das Stück "An der Arche um Acht" auf.

  • Presse: Junge Menschen helfen und räumen auf

    Presse: Junge Menschen helfen und räumen auf

    Stiftsschule organisierte einen "Tag des sozialen Engagements" - Institutionen zeigen ihre Angebote 800 Schüler der Stiftsschule waren während des Tages des sozialen Engagements aktiv und informierten sich beim "Markt der Möglichkeiten".

 

Das Stiftsschul-Buch