ABI-Plakate

Die Abi-Plakate dürfen ab dem 02.03.2018, 13:00 Uhr aufgehängt werden und müssen bis zum 24.03.2018 wieder entfernt sein. Es gilt zu beachten, dass die Plakate:

  • nicht in Gebäuden aufgehängt werden dürfen.
  • nicht an Gebäuden angebracht werden dürfen. 
  • nicht mit Klebeband an den Edelstahlgeländern befestigt werden dürfen.

Bei Zuwiderhandlung werden die Plakate entfernt.

 

Dr. Paul Lang spricht das "Wort zum Tag"

Das "Wort zum Tag" im 'Deutschlandfunk Kultur' spricht vom 19. Bis 24.2.2018 unser kath. Schulseelsorger Dr. Paul Lang. Die 3-minütigen Impulse überträgt der Sender jeweils um 6.20 h.

 

Auswertung des Schulquiz

Das Schulquiz 2018 ist ausgewertet. So viele Lösungszettel wurden uns schon lange nicht mehr abgegeben und so viele hochklassige Antworten gab es noch nie: 10 Punkte reichten dieses Mal „nur“ zu Platz 17. Besonders fasziniert hat uns der Wettstreit zwischen Schülern, Lehrern und - zum ersten Mal - ganz intensiv auch ehemaligen Schülern!

 

Borongo oder ,Willkommen im Herzen des jugendlichen Chaos‘

„Amöneburger Kammerspiele“ im Sinne von kleinem Publikum sollten es werden, so hatten es sich Matthias Ehrlich und Amparo Rodrigo Gonzalez die Leiter der Musiktheater-AG der siebten Klassen vorgestellt. 

 

Ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins

Gemäß § 8 und § 9 der Satzung lädt der Vorsitzende des Fördervereins zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins am 

Mittwoch 21. Februar 2018

ein.

 
 
6a Greta Hahne und Charlotte Bergerfurth, 6b Luana Cimiotti und Johanna Theiß, 6c Helena Kiani und Emil Brück, 6d Theresa Fleischhauer und Maurice Fina

Hans Georg Lang gratulierte den Klassenbesten des Vorlesewettbewerbs 2017/18

Die Gewinner erhielten Urkunden und Kinder-und Jugendbücher als Preise. Die beste Vorleserin Charlotte Bergerfurth (1.Platz) wird unsere Schule in der nächsten Runde des Lesewettbewerbs auf Kreisebene vertreten.

 
 

Downloads zur Compassio aktualisiert

Vom 4. bis 15. Juni findet in diesem Schuljahr das Sozialpraktikum "Compassio" der E2 statt. Formblätter und allg. Infos finden sich zum Download unter "mehr...".

 

Übersicht über die Neigungsgruppen

Sehen Sie unter "mehr..." die Übersicht über die Neigungsgruppen.

 

Regelungen bei Schneefall und Glätte

Aus gegebenem Anlass weisen wir hiermit noch einmal auf die Regelung hin, dass für den Fall, dass der Unterricht wegen ungünstiger Witterungsbedingungen ausfallen sollte, z.B. wegen Glatteis, dies für die Stiftsschule über  die Homepage der Schule ab 06:10 Uhr bekanntgegeben wird. Weitere Winterregelungen finden Sie unter mehr...

Anmeldeverfahren

Sie möchten Ihr Kind an der Stiftsschule anmelden? Dann sehen Sie hier die weiteren Termine und  den Anmeldebogen.

Johanneshaus & Mensa

Termine

Vertretungsplan

Presse

  • Bischofsbesuch

    Bischofsbesuch

    Nach Fulda fuhren am 14. November alle Sextaner mit ihren Klassenlehrern. Ihr Vorstellungsbesuch beim Bischof stand an. Und Bischof Algermissen nahm sich für seine 10- und 11jährigen Gäste eine Menge Zeit. Zunächst feierten alle zusammen einen Gottesdienst in der altehrwürdigen Michaelskirche. Danach gab's eine ausgedehnte Fragerunde im großen Saal der Chöre am Dom. Was ein ansprechendes Ambiente! Und das Mittagessen im historischen Speisesaal des ehemaligen Klosters war auch gelungen. Zum Nachtisch hatte der Bischof allen ein Eis spendiert. Mit diesem Tag schaffen es die Oberhessen an diesem Wochenende auf die Titelseite der Bistumszeitung, des Bonifatiusboten!

  • Pinguin macht aus Zweifel an Gott keinen Hehl

    Pinguin macht aus Zweifel an Gott keinen Hehl

    Musiktheater der Stiftsschule war gleichermaßen tiefsinnig wie unterhaltsam Unter Leitung von Jörg Christiani und Jürgen Pöschl führten Schüler der Musiktheater AG des siebten Jahrgangs der Stiftsschule Amöneburg das Stück "An der Arche um Acht" auf.

  • Presse: Junge Menschen helfen und räumen auf

    Presse: Junge Menschen helfen und räumen auf

    Stiftsschule organisierte einen "Tag des sozialen Engagements" - Institutionen zeigen ihre Angebote 800 Schüler der Stiftsschule waren während des Tages des sozialen Engagements aktiv und informierten sich beim "Markt der Möglichkeiten".

 

Das Stiftsschul-Buch